Startbild Braut mit Blumenstrauß
Startbild Braut mit Blumenstrauß

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

***

 

1. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen der Firma KRONENGLANZ – Inhaber: Anja Lantzsch und einem Verbraucher gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Verbraucher ist gem. § 13 BGB jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Abweichende Bedingungen des Kunden werden durch den Verkäufer nicht anerkannt, es sei denn, der Verkäufer erteilt seine ausdrückliche schriftliche Zustimmung.

 

2. Zustandekommen des Vertrages

Der Käufer erklärt durch seinen freien Willen und mit seiner Unterschrift im Kaufvertrag, die Annahme des unterbreiteten Angebotes und es kommt ein rechtskräftiger Kaufvertrag zustande.

 

3. Zahlungskonditionen

Beratungs- und Anprobetermine in unserem Showroom sowie bei einer mobilen Anprobe sind unverbindlich und kostenfrei. Bei einem mobilen Termin berechnen wir ab dem 50. Kilometer eine kilometerabhängige Anfahrtspauschale, die bei einem Brautkleidkauf mit dem Kaufpreis verrechnet wird.

Beim Kauf eines Brautkleids sind 50% des Kaufpreises sofort zur Zahlung fällig. Die Restzahlung ist bei Abholung der Ware zu entrichten. Beim Kauf anderer Ware wie z.B. Accessoires, Schmuck oder Schuhe ist der Kaufpreis zu 100% sofort zu entrichten. Wir akzeptieren Barzahlungen, EC-Zahlungen, Kreditkarten und Überweisungen. Schecks werden nicht akzeptiert.

 

4. Gutscheine

Geschenkgutscheine können zum Kauf von Brautkleidern, Schmuck, Accessoires und Schuhen und nicht zum Kauf weiterer Gutscheine eingelöst werden. Geschenkgutscheine behalten 3 Jahre ihre Gültigkeit. Restguthaben werden dem Kunden bis zum Ablaufdatum gutgeschrieben. Reicht der Wert des Geschenkgutscheins zur Deckung der Ware nicht aus, kann zur Begleichung des Differenzbetrages eine der übrigen angebotenen Zahlungsarten gewählt werden. Das Guthaben eines Geschenkgutscheins wird weder in Bargeld ausgezahlt noch verzinst.

 

5. Eigentumsvorbehalt

Gekaufte Ware bleibt bis zur vollständigen Erfüllung aller Verbindlichkeiten unser Eigentum.

 

6. Gewährleistungen

Der Kunde ist verpflichtet, die erhaltene Ware sofort (bevor die Ware das Geschäft verlässt) auf offensichtliche Fehler und Mängel zu überprüfen. Stellt er offensichtliche Fehler oder Mängeln fest, so hat er das unverzüglich der Firma KRONENGLANZ – Inhaberin Anja Lantzsch mitzuteilen. Unterlässt er dies, so kann er gegenüber der Firma KRONENGLANZ – Inhaberin Anja Lantzsch keine Gewährleistungsansprüche geltend machen.

 

7. Abbildungen und Fotos

Die Abbildungen und Fotos unserer Ware können von der Wirklichkeit abweichen.

Für Abweichungen bei den Produktabbildungen unserer Lieferanten und Partner übernehmen wir keinerlei Haftung.

 

8. Widerruf

Unsere Ware ist von Umtausch und Rückgabe ausgeschlossen. Bei einer Stornierung des Auftrags sind 100% Stornogebühren fällig. Bei einem Mangel hat der Kunde das gesetzliche Gewährleistungsrecht.

 

9. Hersteller und Lieferanten

Kann die bestellte Ware aufgrund von Umständen, die KRONENGLANZ – Inhaberin Anja Lantzsch  nicht zu vertreten hat – z.B. durch Lieferanten- oder Herstellerverschulden nicht rechtzeitig oder überhaupt nicht geliefert werden, verliert der Kaufvertrag seine Gültigkeit.

 

10. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen unwirksam sein oder werden so bleiben die übrigen Bestimmungen gleichwohl gültig. In diesem Fall, werden die ungültigen Bestimmungen durch solche ersetzt, die dem wirtschaftlichen Zweck der Bestimmung am nächsten kommen.

 

Stand: 07.03.2018

 


Anrufen

E-Mail

Anfahrt